IPS KalyxX Industry

Das IPS für Ihre Industrie

Der Einsatz von IPS Industry ist effizient und geeignet in allen Betrieben mit fließendem Wasser – Wasserwaschstraßen, Restaurants, Kantinen, Bäckereien, Wäschereien, Friseursalons, chemischen Reinigungen, Schwimmbädern, Molkereien, Brauereien, Brennereien, Gartenbau, Bewässerungssystemen und vielem mehr. Es funktioniert auch zuverlässig in Wärmetauschern, Wassersystemen, Warmwasserbereitern, Kondensatoren, Generatoren, Heizsystemen, Kompressorräumen, Kühl- und Klimaanlagen.

  • Anschluss: NPT-Buchse / G x NPT-Buchse / G
  • Patentiertes Elektrodensystem
  • Durchflussrate: bis zu 100 l/min
  • Material: rostfreier Stahl
  • Rohrtyp: Kupfer, CPVC, PVC, PEX
  • Druck: min / max Druck (Einlass): 43 Pa to 692 Pa
  • Temperatur: min / max (Einlass): 0°C to 100°C

Wie es funktioniert?

IPS verhindert wirksam die Bildung von festen Ablagerungen und Korrosion in Kalt- und Warmwassersystemen. Es handelt sich um einen Durchflusskörper mit innen angeordneten Elektroden in Form einer Turbine aus zwei verschiedenen elektrisch leitenden Materialien. Das Elektrodendesign ist durch ein Patent geschützt (TGP® – Turbulent Galvanic Polarization) und erzeugt einen wirbelnden Wasserfluss, der eine Änderung der Mineralstruktur verursacht. Sehen Sie, wie IPS funktioniert.
  • Spezifikation
  • Zertifikate
  • Zum Herunterladen
  • Lösung für Mehrfamilienhäuser und Gebäude mit höherem stündlichem Durchfluss.
  • Geeignet für direkten Wasser-Wasser-Wärmepumpenkreislauf mit hoher Leistung, zur Stabilisierung des Abwasserreinigers auf den vom Hersteller garantierten Werten.
  • Installation am Eingang des Gebäudes.
  • Kaltwasserzuleitungen für die Zentralheizung in Umspannwerken und Kesselräumen.
  • Es verhindert die Verstopfung von Plattenwärmetauschern und stabilisiert den spezifischen Warmwasserbedarf.
  • Stabilisierung der Punktkorrosion von Speicherheizungen.