OptimFlush ist die Toilette der nächsten Generation. Der Tank ohne externe Stromversorgung mit extrem niedrigem Wasserverbrauch erfüllt die strengsten Parameter der aktuellen technischen Normen und Vorschriften, wobei ein Höchstmaß an Einfachheit und Zuverlässigkeit des Systems im Vordergrund steht.

Die Alles-in-einem-Philosophie legt größten Wert auf eine schnelle und einfache Installation. Oberste Priorität hat das Gesamterscheinungsbild.

  • Das effizienteste Spülsystem.
  • Es ist nicht nötig, verborgene Behälter zu installieren.
  • Einstellbare Wassermenge.
  • Höherer Wasserstand – weniger Toilettenbürste.
  • Leiser Betrieb – geringes Spülgeräusch.
  • Schnelle und einfache Installation.
  • Getestet für 200 000 Zyklen.
  • CE-zertifiziert – EN997 entsprechen.
50% Wasserverbrauch
Einraumlösung – ohne zusätzlichen Behälter
Keine Stromquelle erforderlich

Wie viel Wasser sparen Sie mit der sparsamsten Toilette der Welt?

Wissen Sie, was der größte Wasserverbrauch im Haushalt sein kann? Toilettenspülung. Bis zu einem Fünftel der befragten Deutschen spülen normalerweise das gesamte Tankvolumen, auch wenn eine geringere Wassermenge ausreichen würde. Wir lassen Dutzende und Hunderte von Euro extra und unnötig rasen. Gleichzeitig wissen bis zu 1/3 der Befragten nicht, wie viel Wasser sie monatlich zahlen.

Vergleichen wir die Höhe der Toiletteneinsparungen mit dem OptimFlush-System vs. alte Spülsysteme

Laut Statistik spült eine Person im Durchschnitt bis zu 7 Mal am Tag. Ein 4-köpfiger Haushalt spült somit 28 mal an einem Tag, was bei normalem Verbrauch alter Spülanlagen, die bis zu 6 l Wasser verbrauchen, einen Gesamtverbrauch von 61 m³ Wasser pro Jahr ergibt. Auch der Preis für Wasser und Abwasser ist wichtig. In Deutschland betragen Wasser und Abwasser etwa 0,032 € pro eine Spülung mit 6 Liter. Somit kostet die Spülung 322 € pro Jahr für Wasserverbrauch beim Spülen. Und wie sieht es mit dem Wasserverbrauch aus, wenn wir zu Hause eine Toilette mit der patentierten OptimFlush-Spülung haben? Die durchschnittliche Spülung beträgt nur 2,5 Liter Wasser (im Vergleich zu 6 Litern bei alten Spülsystemen). Darüber hinaus ist das Spülen mit dem OptimFlush-System dank der Kombination von Luft- und Wasserkraft wirklich intensiv. Und das Ergebnis der Toilettenbenutzung mit OptimFlush? Unser Modell-4-Mitglieder-Haushalt spart bis zu 188 € pro Jahr.

Das OptimFlush-System wurde im Juni 2020 von American Standard als Teil der Toilette der neuen Studio S-Badserie auf dem US-amerikanischen Markt eingeführt.

Studio S ist leiser als die meisten vergleichbaren Toiletten, benötigt keine Batterien oder Strom und verwendet einen Standard-Wasseranschluss für das Badezimmer.

  • Zeitgenössisches Design ist elegant und nahtlos.
  • Glatte, umsäumte Seiten verbergen den Fall.
  • Das exklusive Spülsystem ist leistungsstark, leise und benötigt keinen Strom.
  • Verwendet den Standard-Einlasswasseranschluss.
  • Eine Wasserstraße fließt durch die CleanCurve-Felge, ein einzigartiges Felgendesign, das die Räume beseitigt, in denen sich Schmutz verstecken kann.
  • Die zweite Wasserstraße führt direkt zum Schüsselstrahl, um die Schüssel jedes Mal schnell und vollständig zu reinigen.
  • Ultrahohe Effizienz; verwendet wassersparende 1,0 gpf / 3,8 Lpf.
  • Richtige Höhe für bequemen Gebrauch.
  • Langsam schließender, leicht abnehmbarer Sitz und Deckel inklusive.

Die Toilette von Studio S wurde mit dem Gewinner des RED DOT DESIGN AWARD für 2020 belohnt.